Verleihung des silbernen Komturkreuzes an MedR. Dr. Michael Böhm des LK Gmünd

MedR. OA Dr. Michael Böhm, Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing

GMÜND. Dem ehemaligen ärztlichen Standortleiter und Primarius der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Landesklinikums Gmünd wurde in feierlichem Rahmen das silberne Komturkreuz verliehen.

Das silberne Komturkreuz ist eine hoch angesehene Auszeichnung des Landes Niederösterreich. Sie wird insbesondere nur an Personen verliehen, die sich durch besondere Verdienste für das Bundesland ausgepriesen haben. Zum einen durch hervorragende Leistungen in Bereichen des öffentlichen Lebens, zum anderen durch außerordentlichen Einsatz und langjähriges Engagement zum Wohle des Landes Niederösterreich.

 

Der ehemalige ärztliche Standortleiter und vormalige Primarius der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Landesklinikums Gmünd, MedR. Dr. Michael Böhm durfte sich über die Verleihung des silbernen Komturkreuzes durch Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing, in Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, freuen. Dies erhielt er nicht nur für sein Engagement für den Bezirk Gmünd und das Landesklinikum, sondern auch für seinen großartigen Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd.

 

In feierlicher Atmosphäre wurde die Auszeichnung im Rahmen der Ehrenzeichen-Verleihung im Landtagssaal des St. Pöltner Landhauses überreicht.  

 

„Unser Land ist modern, entwickelt sich stets weiter, hat einen hohen Lebensstandard und viele Errungenschaften, um die uns viele andere beneiden. Es sollte unser aller Ziel sein, diese Entwicklung unserer Heimat weiter voranzutreiben“, so Böhm bei seiner Dankesrede.

 

„Ich möchte mich vor allem bei meiner Familie, meinen Freunden und all den engagierten und motivierten Wegbegleitern, sei es beruflich oder privat, herzlichen für ihre Unterstützung über all die Jahre bedanken“, betont er.

 

Das Landesklinikum Gmünd gratuliert zur Verleihung dieser angesehenen Auszeichnung.

 

Fotcredit: NLK Pfeiffer

 

BILDTEXT

v.l.n.r.: MedR. Dr. Michael Böhm, Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing

 

MEDIENKONTAKT

Alfred Ableitinger

Landesklinikum Gmünd

02852 / 9004 – 18020

presse@gmuend.lknoe.at